Zahlungsverkehr der Zukunft 2019

Die kommende Zahlungsverkehrskonferenz, die nun schon zum siebten Mal in Folge stattfindet, steht ganz im Zeichen der Digitalisierung: „Payments und PSD2 – Wie Digitalisierung den Europäischen Markt verändert“ lautet bereits der Titel der Key Note von Doris Dietze, Leiterin des Referats Digitale Finanztechnologien, Zahlungsverkehr und Finanzsanktionen im Bundesministerium der Finanzen. Im weiteren Tagesverlauf wird es dann aber nicht nur um die finale Umsetzung von PSD2 gehen, sondern auch um Instant Payments, den Umgang mit den großen US-amerikanischen Internetkonzernen Google, Apple, Facebook und Amazon, kurz: GAFA, um Open Banking und den Einsatz von Künstlicher Intelligenz im Zahlungsverkehr.

Wie immer erwarten Sie also ein spannendes Programm und hochkarätige Referenten bei der

Fachkonferenz „Zahlungsverkehr der Zukunft“ 
am Mittwoch, 20. Februar 2019 
in Köln
 

wozu wir Sie herzlich einladen. Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte im Zahlungsverkehr von Kreditinstituten und gehört zu den größten Branchenveranstaltungen ihrer Art in Deutschland. 

Es referieren:
Doris Dietze | Bundesministerium der Finanzen
Thomas Egner | Euro Banking Association (EBA)
Matthias Hach | comdirect bank AG
Prof. Dr. Hans-Gert Penzel | ibi research GmbH
Sebastian Schäfer | Omikron Systemhaus GmbH & Co. KG
Dr. Ortwin Scheja | Berlin Group
Christoph Schmidt | Deutsche Kreditbank AG (DKB)
Dr. Heike Winter | Deutsche Bundesbank
und weitere

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Fotonachlese 2018:

 

 

 Impressum |  Hinweise zum Datenschutz